Stammeswappen Stamm Greiffenclau

Stamm Greiffenclau

Bericht: Übertrittslager in Wildflecken/Rhön

Stamm Greiffenclau
17.09.1999 - 19.09.1999

Traditionsgemäß fand auch dieses Jahr das Übertrittswochenende unseres Stammes am ersten Wochenende nach den Sommerferien statt. Der Sinn dieses Wochenendes ist es, einen feierlichen Rahmen für den Stufenwechsel zu schaffen. Das Stufensystem der DPSG sieht vor, jeweils die älteren Mitglieder einer Stufe in die nächste Altersstufe "aufsteigen" zu lassen. Damit dieser wichtige Punkt im "Pfadfinderleben" jedem einzelnen stets in guter Erinnerung bleibt, verbinden wir den Übertritt mit einer Art "Zeremonie".
Der zeitliche Ablauf des Wochenendes war wie folgt:
[li]
[*]Freitag:
Nach einer gemeinsamen Runde im Pfarrhof ULF Abfahrt nach Oberwildflecken.
- Ankunft ca. 19.00 Uhr
- Verteilen und Einrichten der Hütten
- ca. 20.00 Uhr gemeinsames Abendessen am Lagerfeuer[/*]
[*]Samstag:
- Aufstehen um 07.30 Uhr
- Morgenrunde
- 08.30 Uhr Frühstück und Freizeit
- 10.00 Uhr Geländespiel
- 12.00 Uhr Mittagessen
- bis 15.00 Uhr Freizeit, danach gemeinsame Spiele
- ca 18.30 Uhr Abendessen
- 21.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Gregor Mühleck
- ca 22.00 Uhr Übertrittsfeier (Jeder durchwanderte symbolisch jede Altersstufe bis zu derjenigen, bei der er für das nächste Jahr bleiben wird).[/*]
[*]Sonntag:
- Aufstehen um 8.00 Uhr
- Morgenrunde und Frühstück
- Putzen der Hütten (Unter dem Motto: "Ein Pfadfinder verlässt die Welt ein Stückchen besser, als er sie vorgefunden hat)
- Mittagessen
- ca. 14.00 Uhr Schlussrunde im Pfarrhof
- ca. 14.30 Abfahrt nach Hause[/*]
[/li]

Thomas
© Stamm Greiffenclau 2002 - 2017